Schulprofil

GZ-Nawi

Das Schwerpunktfach Nawi/Gz teilt sich auf die 3. und 4. Klasse auf: in der 3. Klasse erhalten die Kinder einen fundierten Einblick das Fach Geometrisch Zeichnen, in der 4. Klasse absolvieren sie das Naturwissenschaftliche Labor. 

 

3. Klasse GZ:

Im Schwepunkt Geometrisches Zeichnen werden besonders jene Fähigkeiten und Fertigkeiten geschult, die als Ziel die Weiterentwicklung der Raumintelligenz haben. 

Folgende Ziele werden angestrebt:

- Ausbilden und Schulung der Raumvorstellung (räumliches Koordinatensystem)
- Sauberes und genaues Arbeiten
- Präzise sprachliche Ausdrücke (Frontalriss, Axonometrische Risse, Schnittdarstellungen, etc.)
- Weiterentwickeln der Konzentrationsfähigkeit und Ausdauer
- Verantwortungsbewusster Umgang mit technischen Geräten
- Lösen von Konstruktionsaufgaben
- Anfertigen von Handskizzen

 

4. Klasse: Nawi

Im naturwissenschaftlichen Labor vertiefen die Kinder ihr Wissen über naturwissenschaftliche Zusammenhänge in den Bereichen Physik, Chemie und auch Biologie.

Der Schwerpunkt liegt dabei am Experimentieren und dem richtigen Umgang in einem Labor.

Durch die Arbeit in Kleingruppen erhält jedes Kind die Möglichkeit. praktisch zu arbeiten