Aktivitäten

Weihnachtsgottesdienst

 

Ein Weihnachtsgottesdienst in der Kirche mit allen Schülerinnen und Schülern war heuer leider nicht möglich. So haben wir in den einzelnen Klassen „Weihnachts-Mini-Gottesdienste“ gefeiert. Das Weihnachtsevangelium und die Botschaft des Christuskindes - die Botschaft der Liebe in die Welt hinaus zu tragen - standen im Mittelpunkt der Feier. Die Fürbitten, die von den Schülerinnen und Schülern frei formuliert wurden, hatten die Sorge um die Familie, um Freunde, die Angst vor dem Coronavirus zum Inhalt.                                                                                                                                Es waren Augenblicke, die mich sehr berührt haben. In abgedunkelten Räumen bei Kerzenschein haben wir etwas vom Weihnachtsfrieden erahnen können.

Öffnet internen Link im aktuellen Fensterweitere Fotos

Elisabeth Kormann