Aktivitäten
Intensivsprachwoche in Worthing

Endlich! Am 8.April begann die Sprachreise für die Schüler der 4.Klassen nach England mit einer Busfahrt nach Wien Schwechat, von wo wir nach London Gatwick abhoben. Die Aufregung und Anspannung war groß, einige Schüler flogen zum ersten Mal. Nach sanfter Landung und Transfer nach Worthing wurden die Schüler von ihren Gastfamilien freundlich in Empfang genommen.

Am Samstag fuhren wir nach London, um einen Eindruck von dieser Metropole zu gewinnen und um einige Sehenswürdigkeiten zu besuchen. Den Sonntag verbrachten wir im historischen Hafen von Portsmouth, wo einige berühmte Schiffe, z.B. Nelson’s HMS Victory, besichtigt werden können. Trotz Wind und Kälte ließen wir uns eine Hafenrundfahrt nicht nehmen. Unser großer Dank gilt der Raiffeisenbank Unterpremstätten, die  durch ihre finanzielle Unterstützung die Kosten dieses Ausfluges für die Schüler reduziert hat.

An den Vormittagen stand Unterricht in der „St.George’s School of England“  am Programm und die Nachmittage vergingen viel zu schnell - bei Stadtrundgang, Bowling, Besuch im Sea Life Center von Brighton, Cinema at School und Einkaufsbummel. Und so traten wir am 15.4. wieder unsere Rückreise an, im Gepäck viele neue Eindrücke und Erfahrungen, neue Bekanntschaften und viel Offenheit, Bereitschaft für Neues und dem Selbstbewusstsein auf Englisch im Alltag bestehen zu können.

Dass unsere Schüler bei den Einstufungstests in der Sprachschule ein sehr hohes Niveau bescheinigt bekamen und dass sie diese Woche problemlos überall auf Englisch kommunizieren konnten, erfüllt uns mit Freude und Stolz auf unsere „Viertklässler“.

Regina Stierschneider