Aktivitäten
Kennenlerntage 1c

Kennenlerntage im Schloss Kassegg bei St. Gallen -  „Getting to know our new class Days“

Drei Tage im sehr schönen 125 Jahre alten Jagdschloss Kassegg, in einer traumhaften Bergkulisse der Gesäuseberge auf 700 m Meereshöhe in St. Gallen gelegen, gaben uns genug Zeit und Raum, um uns persönlich besser kennen zu lernen. Durch verschiedenste Spiele und Vereinbarungen für Aktivitäten wurden die Gemeinschaft und Kreativität gestärkt. Gemeinsam konnten vorgegebene Schwierigkeiten überwunden, passende Lösungen gefunden und so unsere gesteckten Ziele erreicht werden. Wir lernten aufeinander Rücksicht zu nehmen, bauten das Vertrauen zu einander auf und lernten, dass jede Schülerin und jeder Schüler verantwortlich ist und dazu aktiv beitragen kann, dass die Klassengemeinschaft gut funktioniert. Von einer Gruppe am Schulanfang entwickelte sich in kurzer Zeit ein Team, geprägt von gegenseitiger Wertschätzung und Anerkennung. Beim Abschlussritual im Schlosshof vereinbarten wir, die vier Jahre gemeinsame Schulzeit an der Neuen Mittelschule Unterpremstätten im friedlichen Miteinander,  zielstrebig und erfolgreich zu gestalten.

Ankunft im Schlosshof
Begrüßung, Einweisung ins Schloss
Schöne, bequeme Zimmer
Vorzügliche Speisen, Produkte von Partnerbetrieben der Umgebung
Begrüßung der Nationalpark-Rangerin Karoline
Training der Schrittsicherheit
Rücksichtsvolles Gehen am Seil
"Blinde Kuh" - Sicheres Führen anderer Kinder
Wie fühlt sich ein Stein an?
Wanderung im schönen Hochwald
Großer Spielplatz im Schlosspark
Unsere Klasse im Schlosshof
Wir "vernetzen" uns
Dominospiel mit markanten Geländenamen
Märchenhaftes Jagdschloss Kassegg
Wunderschöne Blumenpracht
Bald kommt der erste Reif
Geschicklichkeit und volle Konzentration
Nacht-Orientierungsaufgabe im Wald - Hirsche röhren ...
Gott sei Dank - wir sind nicht verlorengegangen
Gemütlicher Ausklang am Lagerfeuer
Holz ist heimelig
Abschlussarbeit - positive Gedanken
Weidendom im Gesäuse